League of Legends Bewertung

In der Welt der Computerspiele gibt es kaum einen Spieler, der noch nie von Leauge of Legends gehört hätte. Mindestens 100 Millionen Spieler aus der ganzen Welt spielen mindestens einmal pro Monat dieses Spiel von dem Software-Entwickler Riot Games. Daher ist es kein Wunder, dass das Spiel zu einem der meistgespielten Titel gehört. Wenn Sie ein schnelles Onlinespiel voller Action und Intensität in Kombination mit Elementen eines Rollenspiels suchen, ist LoL genau das Richtige für Sie. 

Leauge of Legends im Überblick

Das Spiel wurde am 27. Oktober 2009 zum ersten Mal veröffentlicht, und zwar von dem Software-Entwickler Riot Games. Leauge of Legends ist eine Free-to-Play-MOBA bzw. eine Multiplayer Online Battle Arena, die Sie kostenlos auf Ihren Computer herunterladen können. Beim Spiel erwartet Sie eine Fantasie Thematik, für Steuerung genügen schon eine Maus und Tastatur.So wie bei anderen Spielen desselben Genres steuern Sie aus der Vogelperspektive Ihren Helden bzw. Champion. Die Landschaft besteht aus einer symmetrischen Karte, auf der zwei Teams gegeneinander kämpfen. Natürlich stehen Ihnen mehrere Dutzende Helden mit verschiedenen Fähigkeiten. Das Spielfeld ist in zwei Hälften mit eigenen Basen eingeteilt. Das Ziel des Spiels besteht darin, mit Ihren Kampfkameraden den Feind und seine Basis zu zerstören. Mit jedem höheren Level werden aber auch die Missionen und die Feinde immer schwerer zu besiegen. Nur indem Ihr Team eng zusammenarbeitet, können Sie die Levels erfolgreich aufsteigen.

Systemvoraussetzungen

Obwohl Leauge of Legends mit anderen TOP-Spielen wie WoW konkurriert, befinden sich die Systemvoraussetzungen in einem normalen Rahmen. Laut Herstellers sollte die Mindestanforderung des Prozessors bei 2 GHz liegen. Für beste Performance sind jedoch mindestens 3 GHz und 2 GB Ram empfehlenswert. Fürs Spielen wird eine Grafikkarte benötigt, die minimal die Shader Version 2.0 unterstützt.

Eigentlich genügt schon ein älterer PC oder Notebook, um problemlos Leauge of Legends zu spielen. Die aktuellen Computer und Notebooks werden garantiert keine Probleme mit dem Spiel haben, denn die Grafik- und Systemanforderungen sind nicht besonders hoch.

Spielmodi

Bei Leauge of Legends dreht sich aber nicht alles um Kämpfen gegen andere Teams. Außerdem stehen Ihnen zahlreiche Spielmodi zur Verfügung. Dazu können Sie zwischen verschiedenen Karten auswählen, die Sie erobern können. Auf jeder Karte gibt es unterschiedliche Terrains und ganz spezifische Ziele. Jedes Feld zeichnet sich auch durch eigene Siegbedingungen aus, sodass das Spielen noch spannender wird. Zur Auswahl stehen Ihnen zwei Spielmodi – der klassische und Dominion. Im klassischen Modus müssen Sie nur den gegnerischen Nexus zerstören, wobei Sie im Dominion-Modus mehrere Kontrollpunkte halten müssen.

Leauge of Legends Tourniere

Eines der Highlights von Leauge of Legends und ähnlichen Onlinespielen sind auf jeden Fall die Tourniere. Die besten Spieler und Teams nehmen an solchen Championships teil, um gegen andere Teams aufzutreten. Für eine noch größere Spannung sorgen aber auch ganz nette Preise für die ersten acht Plätze.

Wenn Sie ein großer Fan von Rollenspielen sind, ist Leauge of Legends bestimmt die perfekte Wahl für Sie. Schließen Sie sich also einem guten Team an, besiegen Sie die gegnerische Basis und andere Feinde, um großen Ruhm zu erlangen.